HilbertRaumBerlin

me | you

Holger Krischke curated by Benedikt Fahrnschon

Seit über zehn Jahren arbeitet Holger Krischke an einem Langzeitprojekt, das sich mit der Frage nach Identität auseinandersetzt und sich dabei mit der Diskrepanz zwischen dem Selbst und dem Außen beschäftigt. me|you ist ein subjektiver – und paradoxer – Versuch, persönlicher Identität auf den Grund zu gehen und diesen fortlaufenden Prozess mit fotografischen Porträts zu dokumentieren. Krischkes kritische Auseinandersetzung mit der Frage nach Identität geht mit einem ebensolchen Umgang mit dem Medium der Fotografie einher, der nicht zuletzt durch die partielle Zerstörung der Positive Ausdruck findet. Diese Eingriffe in Oberfläche und Material sind Leerstellen, die als Informationslücken zu verstehen sind. Sie changieren zwischen Reduktion und Unkenntlichmachung der porträtierten Personen. Damit verweisen Krischkes Arbeiten – wie auch die gesamte Ausstellung – auf den Kern seiner Frage: Was ist nötig, um zu erfahren, um kenntlich zu machen und zu erkennen, wer wir sind?

www.holgerkrischke.de

Opening: Friday August 03, 6pm - 10pm
Duration: 04.08.2018 - 12.08.2018